Entdecke
unsere Vielfalt …

… einen Einblick in
unsere Philosophie vom
Loslassen Erleben Stärken
in 21 Videos

Zu den Videos

Jetzt
Zimmer
suchen!

Anreise

Dauer

Therme Loipersdorf - Die Geschichte der Therme Loipersdorf in der Steiermark

Geschichte der ältesten Therme der Steiermark

Die Zeitzählung des Loipersdorf Spa beginnt mit der Eröffnung des modernen Thermenbads mit Innen- und Außenbecken im Jahr 1981. Bereits 1978 wurde schon im Schaffelbad gebadet, allerdings hatte diese Therme mit der heutigen Wellnessoase "mein Schaffelbad" noch wenig gemein. Bei der Suche nach Öl ist man 1972 "versehentlich" auf die heißen Thermalquellen mit einer hohen Mineralisierung und einer speziellen Heilwirkung gestoßen – das provisorische Schaffelbad ist bald darauf entstanden und machte das kleine Örtchen Loipersdorf in der Steiermark über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

Nach der Eröffnung der Therme 1981 wurde dann schlagartig erweitert. 1983 kam es zum fürchterlichen "Jahrhundertbrand" – doch die Region ließ sich von diesem Rückschlag nicht unterkriegen. Mit dem Wissen, dass dieses Fleckchen Erde etwas ganz besonderes ist, wurde bereits am Tag nach dem Brand mit dem Wiederaufbau begonnen und in kürzester Zeit wurde Undenkbares geschafft. Immer weiter wurde die Anlage ausgebaut und die vielen neuen Bereiche und Attraktionen lockten immer mehr Gäste in die vielfältigste Therme in der Steiermark.

Und auch heute steht die Therme niemals still – ein stetig wachsendes Angebot macht die Therme Loipersdorf zum vielfältigsten Thermenresort Europas, das bereits mit einigen internationalen Preisen ausgezeichnet wurde.


therme-loipersdorf-geschichte2.jpg
therme-loipersdorf-geschichte3.jpg
therme-loipersdorf-geschichte4.jpg
therme-loipersdorf-geschichte5.jpg
therme-loipersdorf-geschichte6_.jpg
therme-loipersdorf-geschichte7.jpg
therme-loipersdorf-geschichte8.jpg

Wir empfehlen